Stichwortsuche

Mit Ideen und Herzblut

Die Firma Metzler & Co. AG in Balgach produziert jährlich rund 150’000 Hemden, die meisten davon für inländische Corporate-Fashion-Kunden. Um diesen Markt zu bedienen, zieht die

Aufs Detail kommt es an

Die Firma ALBIRO in Sumiswald ist eine der führenden Schweizer Herstellerinnen technischer Berufsbekleidung. Was der Fantasiename bedeutet, wird erst die siebente Generation der Emmentaler

Ohne Schneider geht es nicht

Keine Firma in der Schweiz bildet so viele kompetente Schneiderinnen und Bekleidungsgestalterinnen aus wie LU Couture in Luzern. Das hat System, denn hinter dem Unternehmen steht ein

Geflochtene Textilien haben Zukunft

Wenn über den Fortbestand von Traditionsunternehmen debattiert wird, ist oft von Innovationsbereitschaft die Rede. Ist es dasselbe wie Risikobereitschaft? Nein, sagt Marcel Meister,

Feinstes für Küche, Bad und Bett

Die Textilien der Schwob AG aus Burgdorf werden in der Hotellerie, Gastronomie sowie Kliniken und Residenzen geschätzt. Zum Geschäftsmodell gehört nicht nur die Herstellung und

Berauscht von der Heimat

Mode hält jung. Erst recht, wenn man die Blutauffrischung und Verjüngung aus dem eigenen Gen-Pool meistert, wie das beim Zürcher Snow- und Streetwear-Label Alprausch der Fall ist. Ein

Die Zukunft der Mode entsteht im Labor

Die Schoeller Textil AG mit Sitz im St. Galler Rheintal ist eine der weltweit führenden Spezialistinnen für innovative Funktionsstoffe. Für CEO Siegfried Winkelbeiner gehören die

Wundersame Welt der Watte

Mit dem jungen CEO Nicolas Härtsch startet die über 100-jährige Flawa AG in Flawil im Kanton St. Gallen in eine neue Ära durch. Die Fokussierung auf wenige, spezialisierte Produkte

«Ich wollte den Karren zum Dreck rausziehen, mit allen Konsequenzen»

CEO Achim Brugger kam mitten in der Wirtschaftskrise zur Ostschweizer Tüllspezialistin swisstulle und schaffte mit einer Fokussierung des Sortiments und einer Verjüngung seines Teams den