Swiss Textiles Stories:
Blicke hinter die Kulissen

Jeroen van Rooijen erzählt die Geschichten von den Menschen, die hinter den Schweizer Textil- und Bekleidungsunternehmen stehen. Ihre Visionen, Herausforderungen und Erfolge begründen Tradition und Zukunft unserer Industrie. Lesen Sie hier in regelmässigen Abständen die Geschichten über diese Persönlichkeiten und was sie antreibt.

enSoie : Mit Leidenschaft fürs Handwerk

In den sieben Jahren, seit Anna Meier die kreative Leitung von enSoie übernommen hat, wurde das traditionsreiche Zürcher Maison behutsam aufgefrischt und eine neue Generation von Mitarbeitenden und Kunden etabliert. Ein Besuch im Stammhaus an der Strehlgasse in Zürich. weiterlesen

HeiQ Materials AG, Schlieren: Textiltechnologie, die Mehrwert schafft

Die junge Schweizer Firma HeiQ stellt innovative Textiltechnologien für den Weltmarkt her und wächst dank kluger Ideen und geschicktem Storytelling mit Riesenschritten. Ein Besuch in der Denkwerkstatt und den chemischen Labors vor den Toren der Stadt Zürich. weiterlesen

Schoeller Textil AG: Die Zukunft der Mode entsteht im Labor

Die Schoeller Textil AG mit Sitz im St. Galler Rheintal ist eine der weltweit führenden Spezialistinnen für innovative Funktionsstoffe. Für CEO Siegfried Winkelbeiner gehören die nachhaltige Produktion und die laufende Erneuerung des Ideenpools untrennbar zusammen. weiterlesen

SELFNATION: Die Hose auf Mass startet durch

Seit vier Jahren fertigt das Zürcher Techfashion-Start-up Selfnation Hosen auf Mass. Am Anfang waren es Jeans, inzwischen sind es auch Shorts und Chinos. Ein Besuch im «Hirn» des Unternehmens, das mit einem gänzlich anderen Ansatz von «Mode machen» für Schlagzeilen sorgt. weiterlesen

Flawa AG: Wundersame Welt der Watte

Mit dem jungen CEO Nicolas Härtsch startet die über 100-jährige Flawa AG in Flawil im Kanton St. Gallen in eine neue Ära durch. Die Fokussierung auf wenige, spezialisierte Produkte erlaubte es, Arbeitsplätze zu sichern und eine dezidierte Vorwärtsstrategie umzusetzen. weiterlesen

Beach Company AG / Alprausch: Berauscht von der Heimat

Mode hält jung. Erst recht, wenn man die Blutauffrischung und Verjüngung aus dem eigenen Gen-Pool meistert, wie das beim Zürcher Snow- und Streetwear-Label Alprausch der Fall ist. Ein Besuch beim Tanner-Clan. weiterlesen

Schwob AG: Feinstes für Küche, Bad und Bett

Die Textilien der Schwob AG aus Burgdorf werden in der Hotellerie, Gastronomie sowie Kliniken und Residenzen geschätzt. Zum Geschäftsmodell gehört nicht nur die Herstellung und Konfektionierung von Stoffen, sondern auch deren Pflege. weiterlesen

CALIDA AG: Wäsche für ein neues Zeitalter

Der Schweizer Qualitätswäschehersteller CALIDA, Herzstück der gleichnamigen Unternehmensgruppe in Sursee, schwenkt nach Jahren der turbulenten Expansion auf den Weg des organischen Wachstums ein. Das neue Management der CALIDA Group will die Marke zudem moderner darstellen. weiterlesen

Lang & Co. AG: Luxus zum Stricken

Schweizer Qualität hat viele Gesichter: Was für ein Uhrenfan eine Patek Philippe oder ein Modefreak ein Double-Face-Mantel von Akris ist, das ist für die Strickenden dieser Welt ein Garn von LANGYARNS. Die Reidener Firma, die auf eine 150-jährige Geschichte zurückblickt, steht für Handstrickgarne der Luxusklasse. weiterlesen

ALBIRO AG: Aufs Detail kommt es an

Die Firma ALBIRO in Sumiswald ist eine der führenden Schweizer Herstellerinnen technischer Berufsbekleidung. Was der Fantasiename bedeutet, wird erst die siebente Generation der Emmentaler Familie in zehn Jahren enthüllen. weiterlesen

swisstulle AG: «Ich wollte den Karren zum Dreck rausziehen, mit allen Konsequenzen»

CEO Achim Brugger kam mitten in der Wirtschaftskrise zur Ostschweizer Tüllspezialistin swisstulle und schaffte mit einer Fokussierung des Sortiments und einer Verjüngung seines Teams den Turnaround. Heute produziert die Firma Spezialtextilien für eine Vielzahl von Verwendungen. weiterlesen

LU Couture AG: Ohne Schneider geht es nicht

Keine Firma in der Schweiz bildet so viele kompetente Schneiderinnen und Bekleidungsgestalterinnen aus wie LU Couture in Luzern. Das hat System, denn hinter dem Unternehmen steht ein Förderkonzept zur Erhaltung und Pflege des Handwerks. weiterlesen

Meister & Cie AG: Geflochtene Textilien haben Zukunft

Wenn über den Fortbestand von Traditionsunternehmen debattiert wird, ist oft von Innovationsbereitschaft die Rede. Ist es dasselbe wie Risikobereitschaft? Nein, sagt Marcel Meister, Geschäftsführer von Meister & Cie AG in Rüegsauschachen. Die Firma fertigt geflochtene Seile – auch solche für medizinische Einsätze. weiterlesen

Metzler & Co. AG Switzerland: Mit Ideen und Herzblut

Die Firma Metzler & Co. AG in Balgach produziert jährlich rund 150’000 Hemden, die meisten davon für inländische Corporate-Fashion-Kunden. Um diesen Markt zu bedienen, zieht die ganze Familie Mastroberardino an einem Strick. weiterlesen

Forster Rohner Textile Innovations: Stickerei fürs fitte Herz

Kostbare Stickereien aus St. Gallen kommen nicht nur auf schönen BHs zum Einsatz, sondern auch auf vordergründig recht robust wirkenden Brustgurten zur Langzeitmessung von Herzaktivitäten. Die Firma Forster Rohner AG wirkt entscheidend an der Entwicklung dieses zukunftsträchtigen Medizinal-Produkts mit. weiterlesen

Sefar AG: Die Fäden der Zukunft

Textiles Handwerk lebt, auch wenn es hochtechnisch ist, von der Weitergabe von Wissen und Können über Generationen. Die Ostschweizer Filtrations-Spezialistin Sefar AG bildet deshalb überdurchschnittlich viele Textilpraktiker sowie Textiltechnologen aus. weiterlesen

Fissco AG: Auf Nadeln gebettet

Die Fissco produziert und konfektioniert seit 175 Jahren Woll- und Nadelfilze für verschiedenste Zwecke. Inhaber Niklaus Sägesser hat die Bernbieter Traditionsfirma mit frischen Ideen wieder marktfähig gemacht. weiterlesen

Mitloedi Textildruck AG: Gekonnt Druck machen

Mitloedi im Glarnerland bedruckt sowohl nach alter Tradition als auch mit neuesten Produktionsmethoden Textilien – für Kunden, die Qualität, Handwerk und Kundennähe höher bewerten als nur blosse Meterpreise. weiterlesen

Annette Douglas Textiles: Ohne Lärm zum Welterfolg

Die Schweizer Textilentwicklerin und -designerin Annette Douglas gehört zu den wichtigsten Impulsgeberinnen im Bereich der funktionalen Textilien. Ihre Spezialität sind schallabsorbierende Stoffe, die sie selbst produziert und vertreibt. Ein Atelierbesuch. weiterlesen

Zimmerli of Switzerland: Made by hand, made in Switzerland

Die Firma Zimmerli aus Aarburg gehört zu den weltbesten Herstellern hochwertiger Damen- und Herrenwäsche und bedient eine lukrative Nische des Modemarktes mit ihren Kollektionen. Mit einer neuen Produktionsstätte im Tessin will Zimmerli nun das nächste Kapitel seiner Entwicklung aufschlagen. Ein Manufakturbesuch. weiterlesen

Weseta Textil AG: In Trockenen Tüchern

Die Glarner Firma Weseta blickt auf eine über 150-jährige Textiltradition zurück und stellt heute eine der  weltbesten Frottierwaren her. weiterlesen

Development Never Stops LLC: Innovation macht sich bezahlt

Die Firma Development Never Stops im zürcherischen Adliswil entwickelt textile Prototypen für Sportbekleidungs- und Modemarken. Das Atelier steht mit seiner Dienstleistung in Europa ziemlich einzigartig da. weiterlesen

Nile Clothing AG: Hoch getaktet und dennoch entspannt unterwegs

Das Modeunternehmen Nile aus Biel macht kaum Schlagzeilen, dafür umso kontinuierlicher gute Umsätze mit entspannten, gut kombinierbaren Kollektionen. weiterlesen

Cortex Hümbelin AG: Die Superflechter

Die Cortex Hümbelin AG stellt die weltbesten Spezialseile, Gurte und Kordeln für Hightechzwecke her – etwa für die Formel 1, wo die Produkte aus Rupperswil erfolgreich helfen, Menschenleben zu retten. weiterlesen