Veranstaltungen: Informationstagung «Arbeitgeber- und Sozialpolitik»

Nächste Veranstaltung

Mittwoch, 28. September 2016 im Kongresshaus in Zürich

Beschreibung

Im Zentrum der diesjährigen Informationstagung «Arbeitgeber- und Sozialpolitik» stehen die Themen Pensionierung, Kündigung und Gesundheitsschutz. Das Programm haben wir auf die Bedürfnisse, die uns an den letzten Tagungen annonciert wurden, zugeschnitten.

Im ersten Teil informieren wir Sie über die neuen Bestimmungen zur Arbeitszeiterfassung und deren korrekte Umsetzung im Betrieb. Ebenfalls durchleuchten wir die Rechte und Pflichten, die aus Arbeitgebersicht im Falle einer Frühpensionierung relevant sind und wieso sich eine vorzeitige Pensionierung für die Schweizer Textil- und Bekleidungsindustrie hinsichtlich des Fachkräftemangels unvorteilhaft auswirkt. Anschliessend zeigen wir Ihnen die Folgen einer missbräuchlichen Kündigung oder einer fristlosen Entlassung anhand von Praxisfällen auf und wie Stolpersteine zu vermeiden sind.


Im zweiten Teil orientieren wir Sie im Bereich Gesundheitsschutz über die gesetzliche und unternehmerische Verantwortung der Arbeitgeber und wie Sie mit präventiven Handlungen die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden erhöhen und insbesondere die psychosozialen Risiken minimieren können.

Das Programm der Veranstaltung wird abgerundet mit einem Referat zu den Merkpunkten, die im Zusammenhang mit der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses zu berücksichtigen sind.

Programm

08.30 Uhr Kaffee und Gipfeli im Foyer
09.00 Uhr     Begrüssung und Eröffnung der Tagung       Peter Flückiger
09.10 Uhr

Informationen aus dem Ressort

Arbeitgeber- und Sozialpolitik

mit Schwerpunkt Arbeitszeiterfassung

Liliane Sieber
09.45 Uhr

Vorzeitige Pensionierung:

Voraussetzungen und Folgen

Beat Conrad
10.30 Uhr kurze Pause
10.45 Uhr

Missbräuchliche Kündigung

und fristlose Entlassung

Gerhard Koller
12.00 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr

Prävention psychosozialer Risiken

am Arbeitsplatz

Stefanie Lauterburg Spori
14.45 Uhr

Mit Gesundheitsmanagement

leistungsfähiger werden

Andreas Wieser
15.45 Uhr Pause mit Kaffee
16.00 Uhr

Merkpunkte für Kündigung

und Aufhebungsvereinbarung

Liliane Sieber
16.45 Uhr Verabschiedung, Schluss der Tagung Liliane Sieber

Hintergrundinformationen

Die Informationstagung «Arbeitgeber- und Sozialpolitik» für Mitglieder von Swiss Textiles findet jährlich Ende September statt. Behandelt werden jeweils aktuelle Themen aus dem Bereich Arbeitgeber- und Sozialpolitik. Renommierte Referenten informieren HR-Verantwortliche über die neusten Entwicklungen im Arbeitsrecht, zeigen anhand aktueller Fallbeispiele mögliche Stolpersteine auf und halten die Teilnehmer auch auf dem Gebiet Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf dem Laufenden.

Kosten

  • ganzer Tag, inkl. Mittagessen (CHF 100.-)
  • halber Tag, inkl. Mittagessen (CHF 70.-)
  • halber Tag, exkl. Mittagessen (CHF 40.-)

Referenten / Referentinnen

Beat Conrad, lic. iur.

Geschäftsführer, Personalvorsorgestiftung der Planzer Transport AG, Dietikon

Gerhard Koller, Dr. iur.

Leitender Gerichtsschreiber, Arbeitsgericht Zürich

Stefanie Lauterburg Spori

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Eidgenössische Arbeitsinspektion, Bern

Andreas Wieser, lic. iur. HSG

Key Account Manager Gesundheitsförderung Schweiz, Bern

Peter Flückiger

Direktor Swiss Textiles

Liliane Sieber, Dr. iur.

Leiterin Arbeitgeber- und Sozialpolitik, Marken- und Musterschutz Swiss Textiles

 

zurück



Ihre Ansprechperson

Dr. iur. Liliane Sieber

Leiterin Arbeitgeber- und Sozialpolitik,
Marken- und Musterschutz
T +41 44 289 79 35
liliane.sieber@swisstextiles.ch