Veranstaltungen: Kontext View

Beschreibung

Kontext View richtet sich an Designerinnen und Designer, die im saisonalen Zyklus arbeiten. Sie findet zweimal jährlich statt. Die designspezifischen Themen des Trend Forecasting stehen im Zentrum. Die Referate der halbtägigen Veranstaltung stellen Tendenzen der Textilentwicklung in Farben, Strukturen, Haptik und Material ebenso vor wie Neuerungen in angewandter Forschung und Technologie. Colour Forecasting gibt den Trends, die in der Luft liegen, eine erste Sichtbarkeit. Über Positionen in der Kunst und der Kultur sowie soziokulturelle Phänomene, die auf der Höhe des Moments den Zeitgeist treffen, wird die Erfindung eines künftigen Erscheinungsbilds skizziert.

Kontext View versteht die Trendprognose als Work in progress, nicht als abgeschlossene Beschreibung einer imaginären Zukunft. Der Status quo steht im Zentrum, aus ihm heraus werden Themenvorschläge erarbeitet, die Designerinnen und Designer mit ihrer eigenen Vision verbinden können. Die Trendthesen bilden die Basis zum Diskurs der kommenden Saison. Zeithorizont ihrer Gültigkeit ist zwei Jahre.

Programm

Das Programm wird circa zehn Wochen vor der Veranstaltung auf der Website von Swiss Textiles Kontext (siehe weiterführende Links) online geschaltet.

 

zurück



Weiterführende Links

Mehr zu Kontext